Nils Simoneit gewinnt Bronze

Badische Hallenmeisterschaften U16

Das Running Team Ortenau beim Trainingslager in Cervia.

Am Sonntag, 23.02. fanden die badischen Hallenmeisterschaften U16 in Mannheim statt. Zunächst ging Nils Simoneit vom Running Team Ortenau über 800 m mit acht weiteren Läufern an den Start. In einem sehr unrhythmischen Rennen arbeitete er sich in der Verfolgergruppe mit einer couragierten Leistung auf Rang drei nach vorne. 


 

Mit einer persönlichen Bestzeit von 2:15,56 min unterbot er seine bisherige Bestleistung um 6 Sekunden und freute sich über die Bronzemedaille.

90 Minuten später ging es für Nelly Vogt über 300 m um eine gute Zeit und eine gute Platzierung. In ihrem ersten Meisterschaftsrennen über 300 m in der Halle konnte sie ihre Bestzeit leider nicht unterbieten und war mit 47,23 s und Platz sieben etwas enttäuscht. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0