RTO startet in Freistett

Sander gewinnt auch in Freistett

Bildquelle: Running Team Ortenau
Bildquelle: Running Team Ortenau

Vier Athletinnen und Athleten des Running Team Ortenau nutzten den Maiwaldlauf des SV Freistett, um Wettkampfkilometer zu sammeln. Kristin Sander, Conny Koch-Schrimpf, Björn Treyer und Stefan Gutmann nahmen alle am 10km-Lauf am Sonntag, 12.09.2021, teil.

Nach einem kurzen Blick auf die Liste der Teilnehmenden war klar, dass Kristin Favoritin auf den Sieg war. Sie hatte zwar, wie Björn, schon einige Wettkämpfe aus den letzten Wochen in den Beinen, doch sie ging das Rennen offensiv an. Auch Stefan und Björn sortierten sich unter den ersten Athleten des Rennens ein. Während Kristin den Vorsprung auf die zweite Frau kontinuierlich ausbauen konnte, versuchten Stefan und Björn den führenden Männern zu folgen. Also jedoch zwei Kilometer vor dem Ziel eine Tempoverschärfung der auf Platz zwei und drei laufenden Männer erfolgte, konnte Stefan diesen nicht mehr folgen. Er lief nach 36:37min auf Platz vier ein. Eine gute Minute und zwei Plätze später kam Björn nach 37:43min ins Ziel. Kristin lief einen zu keinem Zeitpunkt gefährdeten Sieg in einer Zeit von 42:32min ein. Auch Conny konnte eine für sie sehr gute Zeit von 56:50min laufen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0