Running Team Ortenau in Schutterwald erfolgreich

Kristin Sander mit weiterem Sieg

Bildquelle: Running Team Ortenau
Bildquelle: Running Team Ortenau

Am 09.10. hatte der LFV Schutterwald zur 20. Auflage des Schutterwälder Herbstlaufes eingeladen. Die 10 km lange Strecke war in zwei flachen, waldreichen Runden mit Start und Ziel im Waldstadion zu durchlaufen. Das Running Team Ortenau war durch Kristin Sander, Conny Koch-Schrimpf und Björn Treyer vertreten.

Kristin übernahm nach dem Startschuss die Spitze des Frauenrennens. Es entwickelte sich jedoch ein spannender Zweikampf mit Carmen Scharpfenecker um den Sieg, bei dem mehrfach die Führung wechselte. So musste sie bis zum Schluss alles geben, um unter den Anfeuerungen zahlreicher Zuschauerinnen und Zuschauer im Stadion nach 40:26 Minuten und 13 Sekunden Vorsprung auf Carmen einen weiteren Erfolg unter Dach und Fach zu bringen.

 

Ebenfalls ambitioniert ging Björn in das Rennen. Nachdem sich direkt nach dem Start 2 Läufer abgesetzt hatten, fand er sich in der vierköpfigen Verfolgergruppe um Platz 3 wieder. Die Gruppe zerfiel jedoch nach dem ersten Renndrittel, Björn finishte letztendlich nach 37:19 Minuten als Gesamtfünfter und 1. der Altersklasse M35.

 

Einen sehr erfolgreichen Nachmittag erlebte auch Conny. In 48:30 Minuten, die sie zunächst fast selbst nicht glauben konnte, erreichte sie das Ziel als Gesamtsechste und 2. der Altersklasse. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0